Freiheit und Whisky gehören zusammen

Robert Burns

Schottlands verlorene Brennereien - Raritätenverkostung

Die schottische Whiskylandschaft blüht seit den letzten zwei Jahrzehnten wieder in voller Pracht.
Eine Single Malt Whisky Sonderabfüllung jagt die nächste. Doch in den 1980er Jahren sah das noch ganz anders aus. Viele Brennereien mussten durch die britische Wirtschaftskrise ihre Türen für immer schließen. Whiskys der sogenannten „Lost Distilleries“ sind in den letzten Jahren zu begehrten Sammlerstücken geworden. Die Wertsteigerung einiger Abfüllungen ist teilweise schwindelerregend. Das führt dazu, dass immer weniger dieser Flaschen verfügbar und vor allem zu verkosten sind. Bei diesem Tasting werden besonders hochpreisige und seltene Flaschen geöffnet.
Diese Premium-Verkostung richtet sich daher an Genießer, welche einmal die Nase und den Gaumen mit diesen Raritäten verwöhnen möchten, bevor sie für immer aus der Whiskywelt verschwunden sind.
Bei ausführlichen Hintergrundinformationen zu den Brennereien werden 5 Whisky von ausgewählten geschlossenen Brennereien verkostet.
Kleine Appetit-Häppchen runden den Genuss ab.

Maximal 20 Teilnehmer. Die Bezahlung der Verkostung muss Vorab geleistet werden. 


Veranstaltungsdetails

Datum 25.05.2019 19:30
Verfügbare Plätze 13
Preis pro Person €99,90
€99,90 9
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok