Datum: 23.01.2021 ab 18:00
Anzahl verfügbarer Plätze: 4
Veranstaltungsort: Whisky & Genuss Dresden, Dresden

Die Veranstaltung im Überblick

Jedes Jahr am 25. Januar wird in Schottland das sogenannte Burns Supper, auch Burns Night genannt, gefeiert.
Diese Tradition findet zu Ehren des schottischen Schriftstellers und Dichters Robert Burns (1759 – 1796) statt. Die fast kultische Verehrung und große Bedeutung des Dichters in seiner Heimat zeigt sich u.a. auch darin, dass Burns Suppers in Australien, Kanada, Nordirland und den USA gefeiert werden ‚ also Ländern, in denen viele Familien mit schottischen Wurzeln leben. Quelle: http://www.stepin.de/weltneugier/burns-supper-eine-schottische-tradition-zu-ehren-von-robert-burns/
Auch wir feiern diesen Tag auf traditionelle Weise bei Whisky & Genuss Dresden. Aber nicht nur Gedichte und Lieder spielen an diesem Abend eine Rolle, sondern auch der Ablauf und das Menü sind von Bedeutung. Begleitet von Dudelsackmusik der Dresden Bagpipes, schottischen Gedichten und Whisky wird die Burns Night eröffnet. Schließlich erfolgt einer der Höhepunkte des Abends: das Hauptgericht Haggis wird zusammen mit ‚neeps and tatties‚ serviert und es wird das Gedicht ‚Address to a Haggis‚ rezitiert . Als süßen Abschluss gibt es ein schottisches Dessert und natürlich einen guten Scotch Whisky.
Inklusivleistungen sind: reichlich Robert Burns Scotch Whisky, 1 Offenes Getränk der Wahl, Vorsuppe, Hauptgericht inkl. Beilagen, süße Nachspeise, Kulturelles Programm.

Diese Verkostung erfordert Vorkasse.

Jetzt direkt online Ihr Ticket buchen!

€59,90